Seit Ende 2006 betreuen wir den Notdienst Berlin e.V. in allen IT-Belangen. Das jährliche Planungsgespräch bot eine gute Gelegenheit, auf zehn erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit zurück zu blicken. Mario Frank, Vorstand der netzhaus AG dankte Petra Israel-Reh, der Geschäftsführerin des Notdienst Berlin e.V. für das langjährige Vertrauen. Beide Partner blicken positiv auf die Zusammenarbeit zurück und freuen sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

Der Notdienst Berlin e.V. hat von Anfang an auf unser Konzept der zentralen Datenhaltung im Rechenzentrum vertraut. Alle Standorte greifen auf eine einheitliche Serverplattform zu, die NETZHAUS im Berliner Rechenzentrum für den Notdienst Berlin e.V. betreibt. Durch das Outsourcing-Konzept haben sich die IT-Kosten reduziert und gleichzeitig wurde die Sicherheit deutlich erhöht. Der Notdienst Berlin e.V. wächst stetig und es müssen regelmäßig neue Standorte angebunden werden. Das Outsourcing-Konzept ermöglicht es, neue Standorte in kurzer Zeit in das bestehende System zu integrieren.