DSGVO Webseiten Check

 

Seit dem 25.05.2018 gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung für alle verbindlich. Die Zahl der Abmahnungen durch dubiose Unternehmen steigt von Tag zu Tag und ist in der Regel mit einem unnötigen Aufwand und hohen Kosten verbunden.

Aufgrund der Nachfrage unserer Kunden und den Beobachtungen aktueller Entwicklungen bietet die netzhaus AG einen Check Ihrer Webseite an. Wir prüfen in erster Linie die Umsetzung von geforderten und empfohlenen Maßnahmen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie die Webseite selbst pflegen oder diese von einer Agentur betreut wird. Als unabhängiger Dritter geben wir Ihnen eine Auswertung inkl. Handlungsempfehlungen, die Sie mit Ihrem Dienstleister besprechen können. Auf Wunsch kontaktieren wir auch direkt Ihren bestehenden Dienstleister.

Die Webseite repräsentiert Ihr Unternehmen nach außen wie kein anderes Medium. Demzufolge ist sie auch in vielen Fällen der erste Anlaufpunkt für Abmahnungen. Die einmaligen Kosten von 399,-€ (inkl. MwSt.) für den EU-DSGVO Webseiten-Check sind nur ein Bruchteil der tatsächlichen Kosten eines vermeidbaren Konflikts.

Werden Sie aktiv, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Übrigens: Wartungsseiten oder leere Webseiten müssen auch der DSGVO entsprechen. Eine mittlerweile oft genutzte Masche.

Bitte nehmen außerdem Sie zur Kenntnis, dass unserer Webseiten-Check lediglich dem unverbindlichen Informationszweck dient und keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne darstellt.